Zur Übersicht
Zur Übersicht

BECK Geschäftsführer Christian Beck zum Senator der Wirtschaft Österreich ernannt

In vierter Generation führt Christian Beck als General Manager und CEO das auf Befestigungstechnologie spezialisierte Familienunternehmen Raimund Beck KG in Mauerkirchen (OÖ). Nun wurde er zum Senator der Wirtschaft Österreich ernannt. (Foto: Christian Beck, General Manager & CEO BECK, mit Ulrike Steinmaßl, Regionaldirektorin OÖ SENAT DER WIRTSCHAFT)
14. Juni 2022
Christian Beck, General Manager & CEO BECK, mit Ulrike Steinmaßl, Regionaldirektorin OÖ SENAT DER WIRTSCHAFT | © BECK

Während er eine Woche zuvor noch den German Innovation Award 2022 in Gold für die LIGNOLOC® Holznägel mit Kopf entgegennehmen konnte, gebührte diesmal die Aufmerksamkeit Christian Beck höchstpersönlich. Die offizielle Ehrung zum Senator fand am 31. Mai 2022 statt und wurde von Ulrike Steinmaßl, Regionaldirektorin OÖ des Senats der Wirtschaft, durchgeführt.

„Ich fühle mich sehr geehrt, zum Senator der Wirtschaft Österreich ernannt worden
zu sein“, erklärte Christian Beck. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen
Kolleginnen und Kollegen aus dem Senat, um gemeinsam den Wirtschaftsstandort
Österreich weiter zu stärken und die sozioökologische Transformation weiter
voranzutreiben.“

Der Senat der Wirtschaft Österreich ist eine parteiunabhängige, ökosozial ausgerichtete
Kommission sowie eine international agierende Wirtschaftsplattform und Netzwerk für mittelständische Unternehmen. Senatorinnen und Senatoren tragen durch ihr Engagement gemeinsam dazu bei, die Ziele des Senats im eigenen Unternehmen umzusetzen, in der öffentlichen Diskussion dafür Stellung zu beziehen und so einen aktiven Beitrag zur Verbreitung der Ökosozialen Marktwirtschaft zu leisten. Weitere Infos: https://senat.at/