DIRECTOR HUMAN RESOURCES / PLAYING CAPTAIN (M/W/D)

Vollzeit | ab sofort | Standort Mauerkirchen

BECK ist seit rund 80 Jahren eines der führenden Unternehmen im Bereich der Befestigungstechnologie. Unser Mindset BEYOND FASTENING steht dafür, Befestigungen neu zu denken und Innovationen zu leben.

Begleiten Sie uns mit Ihrem Know-How auf dem Weg zum Arbeitgeber von morgen! In dieser Funktion arbeiten Sie als Wächter der Kultur und Out of the Box Denker direkt mit der Geschäftsleitung zusammen. Sie handeln strategisch und wollen Verantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

das erwartet sie bei uns 

  • Verantwortung für den gesamten HR-Bereich sowie dessen strategische Ausrichtung
  • Fachliche und disziplinäre Führung des Teams
  • Sparringpartner für Management, BR und Führungskräfte in allen personalrelevanten Themenstellungen
  • Beratung und Begleitung im laufenden Change Prozess der Organisation
  • Sicherstellung der Einhaltung des österreichischen Arbeitsrechts
  • Entwicklung und Implementierung neuer Lohn-, Vertrags- und Arbeitszeitmodelle
  • Strategische Weiterentwicklung der HR-Prozesse (insb. Recruiting und Onboarding)
  • Konzeption und Umsetzung innovativer Personalentwicklungsmaßnahmen

Das Zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossene, positionsrelevante Ausbildung, idealerweise auf Hochschulniveau
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im österreichischen Arbeitsrecht
  • Freude am Aufbau und der Weiterentwicklung von HR-Prozessen
  • Leidenschaft für Menschen
  • Begeisterungsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz, Lösungsorientierung und Hands-on-Mentalität
  • Sicheres und charismatisches Auftreten, Kommunikations- und Umsetzungsstärke, Organisationsgeschick und Proaktivität

Worauf Sie sich freuen können

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem eigentümergeführten Familienunternehmen, das regional wirkt, international denkt und global handelt
  • Eine Unternehmenskultur, geprägt von Teamgeist und Zusammenhalt sowie der Leidenschaft und Kreativität, um neue, unkonventionelle Wege zu gehen
  • Die Möglichkeit zur Entfaltung Ihrer Ideen sowie einen hohen Gestaltungsspielraum zur Weiterentwicklung Ihres Aufgabenbereichs
  • Rückenwind für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung durch ausgezeichnete Weiterbildungsangebote
  • Gleitende Arbeitszeit sowie ein maßgeschneidertes Onboarding
  • Das kollektivvertragliche Bruttojahresgehalt für diese Position beträgt ab € 58.531,90. Ihr individuelles Gehalt wird je nach Qualifikation und Berufserfahrung mit Ihnen persönlich vereinbart und kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen

Interessiert? Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie ein Teil von BECK.

Zusammengefasste Grafik mit Strichzeichnungen über alle BECK Vorteile

Die BECK Benefits im Überblick

Noch Fragen zum Stellenangebot?

Portrait Christina Fölser, Interim Leitung HR, BECK | © BECK
Mag. Christina Fölser
Interim Leitung HR